Treten Sie unserer
Community von BLEND-Talenten bei

Wenn Sie Übersetzer, Synchronsprecher, Linguistikexperte oder Content Creator sind, laden wir Sie ein, sich unserem Team anschließen.
Apply now
join-hero-1
why-3-m
join-img
join-hero-3
Maskengruppe
join-hero-2
25.000
BLEND-Talente
15
Fachgebiete
120+
Sprachen
3200
Sprachenpaare

Globale Talente aus der ganzen Welt

Übersetzer
Editoren
Korrekturleser
Content-Autoren
SEO-Spezialisten
LQA-Experten
Synchronsprecher
Kommt bald ...

Wie Sie sich bewerben können

1
Legen Sie die
Online-Prüfung ab
2
Werden Sie von unseren
Mitarbeitern begutachtet
3
Erhalten Sie
die Zertifizierung
4
Beginnen Sie mit der Arbeit
und werden Sie eingestuft
5
Beginnen Sie mit der Arbeit
und werden Sie eingestuft

Häufig gestellte Fragen

von unserem Hilfe-Center
Was ist das Übersetzer-BLEND-Gespräch (Translators-BLEND Talk – TBT)?

Wenn Sie ein bestimmtes Projekt mit unserem BLEND-Support besprechen möchten, ohne dabei den Kunden einzubeziehen, können Sie uns direkt über Ihre Projektseite kontaktieren.

Der TBT-Bereich (kurz für Translators-BLEND Talk) ist speziell hierfür konzipiert.

Auch der Support von BLEND wird Sie dort manchmal kontaktieren und Sie erhalten eine Mitteilung, wenn etwas veröffentlicht wird.

Wie kann ich als Übersetzer mehr verdienen?

Die Projektverfügbarkeit basiert größtenteils auf den Performance-Kennzahlen der Übersetzer. Dazu gehören Übersetzungsqualität, Kundenfeedback, Projektvolumen und persönliche Interaktion mit Mitarbeitern und Kunden. Solange diese Performance-Kennzahlen positiv bleiben, werden Sie immer mehr Projekte zum bestmöglichen Tarif erhalten.

Die Übersetzersätze entsprechen den Branchenstandards und können je nach Bedarf angepasst werden, und zwar basierend auf:

  • Qualität der Übersetzung – der wichtigste Faktor!
  • Abnahmeverhältnis – wie viele der verfügbaren Projekte Sie tatsächlich abschließen.
  • Verfügbarkeit und Reaktionsschnelligkeit
  • Status, Zeit und Anzahl der abgeschlossenen Projekte
  • Anderen Parametern
Was ist ein Editierprojekt?

Bei einem Editierprojekt prüft ein zweiter Übersetzer die fertige Übersetzung auf Genauigkeit, Ton, Grammatik und Zeichensetzung und vermerkt eventuelle Übersetzungsfehler im Editor-Bericht, bevor eine überarbeitete Datei an den Kunden geschickt wird. Es wird auf Ihrer Seite „Offene Projekte“ auch als PostTranslationProofreadingProject-Projekt bezeichnet:

mceclip0.png

Sie sehen die Projektbeschreibung (Notizen), den Original-Quelltext und die übersetzten Zieldateien. Der Editor prüft die Übersetzung gegen den Quelltext und korrigiert alle Fehler unter Berücksichtigung der Anweisungen in der Projektbeschreibung.

Kopieren Sie alle Textzeilen, die einen Fehler enthalten, und fügen Sie diese in den Editor-Report auf der Projektseite ein. Dieser Schritt ist erforderlich und hilft BLEND, die Qualität der ursprünglichen Übersetzung zu ermitteln.
Wenn alle Fehler behoben sind und der Editor-Bericht fertig ist, laden Sie die endgültige, überarbeitete Zieldatei auf die Projektseite hoch und unterschreiben das Projekt.

Als Editor sind Sie dafür verantwortlich, dem Kunden die endgültige Übersetzung zu liefern.

Was ist ein Korrekturleseprojekt?

Ein Korrekturleseprojekt ist eine Überprüfung einer bestehenden Übersetzung, um kleinere Rechtschreib- und Zeichensetzungsfehler, Tippfehler, Formatierungsprobleme und inkonsistente Stellen zu korrigieren. Der Korrekturleser bezieht sich nicht beim Überprüfen der Genauigkeit der Übersetzung nicht auf den ursprünglichen Quelltext.  

Was sind Prioritätspunkte?

Sie sammeln Prioritätspunkte, wenn Sie Projekte  abschließen, und diese Punkte beeinflussen Ihren Übersetzerrang.

Je höher Ihr Übersetzerrang ist, desto mehr Zugriff auf Projekte erhalten Sie.

Sie verdienen Prioritätspunkte durch:

  • den Abschluss von Editierprojekten – Sie erhalten Punkte im Wert von 50 % der Wortzahl des Projekts.
  • Abschließen von Bonusprojekten – Sie erhalten Punkte im Wert von 10 % der Wortanzahl des Projekts.
  • Abschließen von QA-Überprüfungs-Projekten – Sie erhalten 5  Basisprioritätspunkte  + weitere Punkte für  jeden Fehler, den Sie melden (bis zu 10 Fehler).

Wenn Sie sich für diese Projekte qualifizieren, erscheinen sie in ihren jeweiligen Abschnitten auf der Registerkarte „Offene Projekte“.

Wenn Sie ein Projekt annehmen, für das Sie bei der Zuteilung Priorität hatten, wird eine bestimmte Anzahl an Prioritätspunkten von Ihrem Profil abgezogen. 

MITTEILUNG

Übersetzerforum

Unser BLEND-Talente-Forum steht allen unseren professionellen Linguisten zum Austausch von Ideen, Methoden, hilfreichen Ratschlägen und großartige Lösungen offen.
Wir laden Sie ein, teilzunehmen und Ihr Wissen zum Thema Übersetzung und Lokalisierung mit anderen zu teilen.

Dem Forum betreten
MITTEILUNG

Vorteile der Arbeit für BLEND:

  • Flexibilität
    Arbeiten Sie von wo aus und wo immer Sie möchten. Übersetzer können aus einer Vielzahl von Projekttypen wählen, so viel oder so wenig Arbeit übernehmen, wie sie wünschen, und natürlich von überall auf der Welt ortsungebunden arbeiten!
  • Internes Wachstum
    Übersetzungsbewertungen, -statistiken und -rezensionen helfen, das Profil der BLEND-Übersetzer zu stärken und ihre Arbeit zu verbessern. Dies steigert das Wachstum bei BLEND und führt zu zusätzlichen Projektmöglichkeiten zusammen mit uns.
  • Nahtloser Übersetzungsworkflow und -support
    Das Finden und Abschließen von Übersetzungsaufträgen ist mit dem Online-Portal ein wahres Kinderspiel und die Übersetzer werden immer für ihre Qualitätsarbeit bezahlt, auch wenn der Kunde BLEND nicht gezahlt hat.
Jetzt beitreten

Zögern Sie nicht,
handeln Sie JETZT

Als Übersetzer beitreten

Kontakt aufnehmen

Möchten Sie Ihre Präsenz nativ in neuen Weltmärkten verankern? Sprechen Sie noch heute mit einem Vertreter, um die perfekte Mischung aus Lokalisierungsdiensten zu finden.